FRÜHLINGSERWACHEN - EIN FEST DER SINNE – EINZUG DES LICHTES 21.3.2019

 

 

Schon die alten Kelten feierten nach den Rauhnächten, dem langen Winter, immer das Sonnenfest Ostara, um das wiederkehrende Leben, das Licht und den Frühling zu begrüßen.

 

Wir wollen jene Tradition aufrecht erhalten und neu beleben.

 

Mit diesem Kunstprojekt möchten wir an das lebendige Feuer, die weibliche Urkraft an Mutter Erde und die Göttin Brigid Schutzgöttin der Schmiedekunst, Dichtkunst, der Kraft der Sinne, all jener die Kunst lehren und vermitteln, der Weisheit und Poesie, der Heiler und Ärzte, der Künste und kultureller Güter erinnern und sie ehren.

 

 

 

Text, Idee, Konzept: Tatjana Aton, Audrey LaCoeur

 

 

 

Info:

tatjanaaton@yahoo.de

www.campinasdancingworld.at